Rumänien : Präsident Basescu kann bleiben

Eine Mehrheit der Rumänen hat für einen Verbleib von Präsident Traian Basescu im Amt gestimmt. Rund 17,5 Millionen Wahlberechtigte waren zur Stimmabgabe aufgefordert.

Bukarest - Wie der rumänische Sender Realitatea TV am Abend berichtete, sprachen sich zwischen 75 und 78 Prozent der Wähler in der Volksabstimmung gegen die vom Parlament in Bukarest befürwortete Absetzung des Staatsoberhauptes aus. Der 55-Jährige war am 19. April vom Parlament wegen Verstößen gegen die Verfassung von seinem Amt suspendiert worden.

Basescu soll unter anderem Vorschläge des Regierungschefs für die Besetzung von Ministerposten ungerechtfertigt abgelehnt haben. Bis 20:00 Uhr (Ortszeit) waren die Wahllokale geöffnet. Der 2004 gewählte Staatschef genießt in der Bevölkerung große Sympathien. Er hatte die Bekämpfung der Korruption in Rumänien zu seinem wichtigsten Ziel erklärt. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben