Politik : Schily will BKA-Umzug noch einmal prüfen

-

(mfk). Innenminister Otto Schily (SPD) hat nach einem Treffen mit Abteilungsleitern des Bundeskriminalamtes (BKA) versprochen, den Umzug der Behörde von Wiesbaden und Meckenheim nach Berlin „noch einmal von Grund auf und ergebnisoffen“ zu prüfen. Zuvor hatten die Ministerpräsidenten von Hessen und NordrheinWestfalen, Koch und Steinbrück, Schilys Pläne scharf kritisiert. Unklar blieb vorerst das Schicksal von BKA-Chef Ulrich Kersten, der wegen der Umzugspläne intern stark unter Druck geraten ist. Vor dem Treffen hatte es Spekulationen gegeben, Schily könnte Kersten absetzen.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar