Politik : Spanien will rechtliche Mittel zur Auslieferung des Ex-Diktators ausschöpfen

Der spanische Ermittlungsrichter im Fall Augusto Pinochets, Baltasar Garzon, hat die Regierung seines Landes eindringlich aufgefordert, in London doch noch gegen die angekündigte Freilassung des chilenischen Ex-Diktators Einspruch zu erheben. Spanien solle alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um eine Auslieferung des 84-jährigen Generals zu erreichen, heißt es in einem Schreiben des Richters. Ein Sprecher des spanischen Außenministeriums bekräftigte jedoch, dass Madrid keinen Einspruch erheben werde. Spanien begründete diese Meinung damit, dass es die guten Beziehungen zu Chile nicht belasten wolle.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben