SPD-Kompetenzteam : Zwei Berliner für Steinmeier

Barbara Kisseler und Harald Christ, beide Berliner, gehören dem SPD-Wahlkampfteam an. Sie unterstützen die Partei in Sachen Kultur und Wirtschaft.

291019_0_3103f1fb.jpg
Barbara Kisseler. -Foto: dpa

BerlinZwei Berliner gehören dem SPD-Wahlkampfteam an: Harald Christ, Unternehmer und Multimillionär, sowie Barbara Kisseler, Staatssekretärin und Chefin der Senatskanzlei. Die parteilose 59-Jährige ist in Steinmeiers Team die Kulturbeauftragte. Die gebürtige Westfälin hat einen exzellenten kulturpolitischen Ruf. Sie studierte Theaterwissenschaft, Film- und Fernsehwissenschaft, war in leitenden Positionen in der Kulturpolitik tätig, bis sie 2003 als Staatssekretärin für Kultur nach Berlin wechselte und 2006 Senatskanzlei-Chefin wurde.

291020_0_c1d2c77a.jpg
Harald Christ. -Foto: Mike Wolff

Der 37-jährige Harald Christ, Sohn eines Opel-Arbeiters, ist im Wahlkampfteam für die Mittelstandspolitik zuständig. Mit 16 trat der gebürtige Rheinland-Pfälzer in die SPD ein. Der gelernte Industriekaufmann startete bei der BHW und der Deutschen Bank seine Karriere. Ein Millionenvermögen machte er beim Finanzdienstleister HCI. Christ arbeitet heute als selbstständiger Finanzinvestor. Christ pflegt gute Kontakte zu allen Parteiflügeln. Er war unter anderem in Berlin als Finanzsenator im Gespräch. (sib)


0 Kommentare

Neuester Kommentar