Politik : Trittin kritisiert Klima-Kompromiss Umweltziele aber „erreichbar“

-

(ce/deh). Umweltminister Trittin (Grüne) warnt die SPD vor einer „Politik der Strukturbewahrung“. Im Streit über den Emissionshandel sei die Rolle von Wirtschaftsminister Clement für die SPD ein Problem gewesen, dabei stehe dieser „sonst auf der Seite derer, die Strukturen verändern wollen“. Den Klimakompromiss bezeichnete Trittin als „schwierig, aber vertretbar“. „Dass ich mit den Zahlen nicht zufrieden bin, daraus habe ich keinen Hehl gemacht“, sagte er dem Tagesspiegel. Das Ziel, bis 2012 rund 21 Prozent der deutschen Treibhausgasemissionen zu reduzieren,hält Trittin weiter für erreichbar, allerdings nur dann, wenn die Maut für Lastwagen „möglichst schnell“ komme.

0 Kommentare

Neuester Kommentar