Politik : Trittin: Nur EU kann Pleite verhindern Zweifel am Erfolg des Weltgipfels

NAME

Berlin (ce). Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) zweifelt am Erfolg des Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg. Die Vorbereitungskonferenz Anfang Juni in Bali sei ein „Rückschlag“ gewesen, räumte Trittin am Freitag im Bundestag ein. Um ein Scheitern der für Ende August in Südafrika geplanten Konferenz zu verhindern, müssten die EU-Staaten eine Brücke zwischen den Interessen der Entwicklungsländer und den USA bilden. Wegen Unstimmigkeiten innerhalb der europäischen Delegation war es in Bali jedoch nicht gelungen, ein gemeinsames Dokument mit konkreten Zielen für eine nachhaltige weltweite Umwelt- und Entwicklungspolitik zu verabschieden. Behindert wurde der Gipfel auch durch den schwachen Verhandlungsführer Indonesien. Die EU-Länder werden sich in Johannesburg dafür einsetzen, den Ausbau erneuerbarer Energien in den Entwicklungsländern zu fördern. Bis 2010 solle eine Quote von 15 Prozent erreicht werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben