Umfrage : Höhenflug der Linkspartei

Die Linkspartei hat kurz vor dem Vollzug ihre Fusion mit der WASG in der Wählergunst ein neues Hoch erreicht. Die beiden großen Parteien büßten dagegen an Beliebtheit ein.

Hamburg - Die Linkspartei gewinnt in der wöchentlichen Politumfrage des Forsa-Instituts im Vergleich zur Vorwoche zwei Prozentpunkte und kommt nun auf 12 Prozent. Seit der Bundestagswahl im September 2005 hatte sie diesen Wert bisher nur einmal Ende August 2006 erreicht.

Die beiden großen Parteien büßten dagegen an Beliebtheit ein: Die Union sank um zwei Punkte auf 36 Prozent, die SPD fiel um einen auf 26 Prozent. Leicht verbessern konnten sich die Grünen, die um einen Punkt auf 11 Prozent kletterten. Die FDP kommt wie in der Vorwoche auf 10 Prozent. Befragt wurden etwas mehr als 2500 Bürger im Auftrag des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL . (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar