Politik : Unionsfraktion stützt Merkel Lob für „politische Führung“

-

Berlin (psi). CDU und CSU sind darum bemüht, ihre Differenzen in der Haltung zum IrakKrieg nicht eskalieren zu lassen. In den Sitzungen der Fraktionsführung erfuhr Angela Merkel breite Unterstützung. Kritische Stimmen bezeichnete Fraktionsgeschäftsführer Volker Kauder als vereinzeltes Murren vor allem von „Polit-Rentnern“. Auch der als Merkel-Kritiker geltende Bundesvorsitzende der Jungen Union Philipp Mißfelder begrüßte im Gespräch mit dem Tagesspiegel, dass die Vorsitzende „politische Führung auch gegen den Mehrheitswillen der Bevölkerung zeigt“. Dies hebe sich wohltuend von einem „Wischi-Waschi- Kurs“ ab.

UND 14

0 Kommentare

Neuester Kommentar