Unser Journal für Politik : Die neue "Agenda" ist da

News für Insider und Entscheider aus Nahdistanz: In unserer Dienstagsausgabe gibt es die zweite Ausgabe von Agenda, dem Journal für Politik in der Bundeshauptstadt. Auch zu dieser Sitzungswoche des Bundestages setzt der Tagesspiegel die wichtigsten Themen auf die Tagesordnung und blickt hinter die Kulissen des politischen Betriebs. Das sind unsere Themen.

von
Die zweite Ausgabe von Agenda erscheint in der Dienstagsausgabe des Tagesspiegel und schon heute Abend in unserem ePaper.
Die zweite Ausgabe von Agenda erscheint in der Dienstagsausgabe des Tagesspiegel und schon heute Abend in unserem ePaper.

Überzeugungstäter und Profiteure - was Abgeordnete von der Energiewende haben: Beim zentralen Thema der Großen Koalition sind die Parlamentarier im Wirtschaftsausschuss nicht nur das Ziel der verschiedensten Lobbyverbände, sondern neben Idealisten sitzen dort auch etliche Abgeordnete mit handfesten Interessen. Im Tagesspiegel lesen Sie, wer wofür kämpft - und warum.

Tagesspiegel "Agenda": Empfang am Askanischen Platz
Die Tagesspiegel-Chefredakteure Stephan Andreas-Casdorff und Lorenz Maroldt präsentierten am Donnerstagabend im Verlagsgebäude am Askanischen Platz "Agenda - Journal für Politik in der Bundeshauptstadt".Weitere Bilder anzeigen
1 von 28Foto: Mike Wolff
14.02.2014 16:53Die Tagesspiegel-Chefredakteure Stephan Andreas-Casdorff und Lorenz Maroldt präsentierten am Donnerstagabend im Verlagsgebäude am...

Die Wichtigen der Mächtigen – Wer in den Vorzimmern der Regierenden regiert: Die Büroleiter und persönlichen Referenten sind nah an der Macht. Ihre Jobs fordern besondere Eigenschaften: Eine Mischung aus Klugheit, Härte und Bescheidenheit. Die engsten Vertrauten und Berater der Berliner Ministerriege dürfen sich mehr herausnehmen als andere, oft sogar mehr als die Staatssekretäre. Eigene politische Ambitionen haben sie meist nicht – aber Macht. Sie haben das Vertrauen ihrer Chefs, oft schon sehr lange, sie steuern die zentralen politischen Entscheidungen mit, sie dirigieren, wer zu einem Treffen kommen darf und wer nicht. Wer gehört zum engsten Machtzirkel in den 15 Bundesministerien? Auch zwei Monate nach der Besetzung der Ministerien sind noch längst nicht alle Organigramme komplett - wir geben nun einen Überblick, wer in den Schaltzentralen des Politikbetriebes sitzt.

Video
"Agenda" - Das neue Journal für Politik
"Agenda" - Das neue Journal für Politik

Bestechende Argumente – Korruption von Abgeordneten soll strafbar werden: Am kommenden Freitag soll im Bundestag über das Gesetz beraten werden. Was künftig erlaubt ist oder nicht, wird hinter den Kulissen diskutiert. Die neuen Regeln verunsichern sowohl die Politik als auch Verbände, die sich Compliance-Regeln gegeben haben. 

Agenda erscheint in unserer Dienstagsausgabe und am Montagabend schon in unserem ePaper.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben