Chat mit den US-Korrespondenten zur Nachlese : Aus den USA: Diskussion in der Wahlnacht

"Für Deutschland würde sich unter einem Präsidenten Romney nichts Entscheidendes ändern", meint US-Korrespondent Christoph von Marshall im Tagesspiegel-Chat. Lesen Sie hier, welche Fragen zwischen den Tagesspiegel-Lesern und unseren Experten in den USA besprochen wurden.

Christoph von Marschall (l.) berichtet als USA-Korrespondent für den Tagesspiegel aus Washington, Malte Lehming (r.) ist Chef der Meinungsredaktion und hat in den vergangenen Monaten ebenfalls aus den USA berichtet.
Christoph von Marschall (l.) berichtet als USA-Korrespondent für den Tagesspiegel aus Washington, Malte Lehming (r.) ist Chef der...Fotos: Tsp

Hier geht es direkt zum Chat.

Der Welt und den USA steht eine spannende Wahlnacht bevor, und natürlich berichtet Tagesspiegel Online durchgehend. In der Wahlnacht bieten wir Ihnen, liebe Leserinnen, liebe Leser, auch die Möglichkeit, mit den Experten des Tagesspiegel zu chatten, die für uns direkt aus den USA berichten. Christoph von Marschall ist USA-Korrespondent des Tagesspiegel in Washington, Malte Lehming ist Chef der Meinungsredaktion und hat in den vergangenen Monaten ebenfalls aus den USA berichtet. Alle Texte seiner Countdown-Serie zur Wahl finden Sie hier.

Heute Nacht fällt die Entscheidung: Bleibt Barack Obama Präsident der USA, oder wird Mitt Romney neuer Herr im Weißen Haus? Über die Frage, ob Obama eine zweite Amtszeit verdient, und was ein Präsident Romney für Welt bedeuten würde, können Sie sich ab 22:30 Uhr mit unseren Experten im Chat austauschen. In der ersten halben Stunde, von 22:30 Uhr bis 23:00 Uhr, steht Malte Lehming für ihre Fragen zur Verfügung, anschließend, von 23:00 Uhr bis 23:30 Uhr, ist Christoph von Marschall ihr Gesprächspartner.

Aber natürlich ist der Chat nicht das einzige, das wir Ihnen in dieser besonderen Nacht anbieten. In unserem großen Liveblog informieren wir Sie immer über den aktuellen Stand der Dinge, wir zeigen die Ereignisse des Wahltags in großen Fotostrecken und Videos, in unserem Quiz zur Wahl können Sie zum Beispiel die Frage beantworten: Wen betrachten Wissenschaftler als den besten Präsidenten aller Zeiten? Unsere interaktive Grafik bietet Ihnen einen schnellen Überblick über die bereits ausgezählten Stimmen und die Frage: Wer liegt vorn – und wem fehlen noch wie viele Stimmen? Unsere gesamte Berichterstattung finden Sie auf unserer Sonderseite zur Präsidentschaftswahl.

Malte Lehming (r.) ist Chef der Meinungsredaktion des Tagesspiegel und hat in den vergangenen Monaten aus den USA berichtet.
Malte Lehming (r.) ist Chef der Meinungsredaktion des Tagesspiegel und hat in den vergangenen Monaten aus den USA berichtet.Foto: Tsp

Der Chat mit Malte Lehming und Christoph von Marschall wird moderiert, das heißt, jeder Beitrag wird geprüft und dann gegebenenfalls freigeschaltet. Maßgeblich für die Veröffentlichung sind unsere Allgemeinen Community-Richtlinien. Unsere Talkgäste sind bemüht, so viele Fragen wie möglich zu beantworten, aber sicher werden einige Fragen unbeantwortet bleiben.

Bitte beachten Sie, dass die Fragen an die Talkgäste gestellt werden sollen. Um an dem Chat teilnehmen zu können, müssen Sie sich mit Ihrem Community-Benutzerkonto einloggen.  Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenfrei eines einrichten. (Tsp)

Hier geht es direkt zum Live-Chat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben