Venezuela : Chávez klar wiedergewählt

Venezuelas Präsident Hugo Chávez hat bei den Präsidentschaftswahlen einen klaren Sieg errungen. Ersten offiziellen Ergebnissen vom Montag zufolge errang er mehr als 61 Prozent der Stimmen.

Caracas - Der gemeinsame Kandidat der Opposition, der Sozialdemokrat Manuel Rosales, erreichte nur rund 38 Prozent der Stimmen, wie die Wahlbehörden nach Auszählung von knapp 80 Prozent der Stimmen mitteilten. Chávez rief sich daraufhin zum Wahlsieger aus. Sein Sieg sei ein Triumph des Friedens und der Hoffung, rief Chávez einer jubelnden Menge vom Balkon des Präsidentenpalastes in Caracas aus zu. Chávez Gegenkandidat Rosales erkannte seine Niederlage an.

"Heute hat eine neue Ära begonnen", sagte Chávez nach seiner Wahl. Die revolutionäre Demokratie werde ausgeweitet, sagte der linkspopulistische Präsident. Seine Anhänger feierten und sangen vor dem Präsidentenpalast. Sie zündeten Feuerwerkskörper ab, um den Sieg zu feiern.

Wahlforscher: Breite Unterstützung für Chávez

Chávez habe eine breite Unterstützung für sein Sozialprogramm bei den armen Bürgern, die die Mehrheit der Bevölkerung ausmachten, sagte der Wahlforscher Alex Evans. Dieser Erfolg und das persönliche Charisma von Chávez seien für die Wiederwahl verantwortlich. Der 52-jährige Chávez ist seit 1998 an der Macht, in den Jahren 2000 und 2004 ließ er sich durch Volksabstimmungen erneut "legitimieren".

Vor der Bekanntgabe des Wahlergebnisses hatte sich der venezolanische Präsident den USA gegenüber am Sonntag versöhnlich gegeben. "Alle Länder verdienen unseren Respekt, eingeschlossen die USA", sagte Chávez in Caracas nach der Abgabe seiner Stimme für die Präsidentschaftswahl. Auch aus den USA gebe es "gute Signale". Washington habe festgestellt, dass Venezuela "demokratisch funktioniert", sagte Chávez. Chávez ist als einer der schärfsten Kritiker der Regierung unter US-Präsident George W. Bush bekannt, den er auch schon mal als "Teufel" bezeichnete. (tso/AFP)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben