Politik : Vorbestraft

-

Der 1946 geborene Hamburger Rechtsanwalt Jürgen Rieger ist eine der Galionsfiguren des deutschen Rechtsextremismus. Unter anderem engagierte er sich in der NPD und der später verbotenen Wiking-Jugend . Selber wegen Volksverhetzung und Körperverletzung vorbestraft, verteidigt er Neonazis wie Horst Mahler oder Ernst Zündel. 1998 verbot das Land Niedersachsen das von ihm mitbetriebene Schulungszentrum Hetendorf. stg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben