Politik : Zweimal Gold für deutsche Kanuten

-

Athen Die deutschen Kanufahrer haben bei den Olympischen Spielen weitere Erfolge gefeiert. Der Berliner Ronald Rauhe und der Potsdamer Tim Wieskötter fuhren im Zweier-Kajak über 500 Meter auf den ersten Platz und holten Gold. „Das ist die Erfüllung meines Kindertraums“, sagte Rauhe. Auch Andreas Dittmer konnte sich über Gold freuen. Im Einer-Canadier über 500 Meter wurde er überraschend Bester. Am Vortag hatte Dittmer Silber über 1000 Meter geholt, war aber damit nicht zufrieden gewesen. Birgit Fischer gewann am Samstag ebenfalls ihre zweite Medaille. Die 42 Jahre alte Athletin, die am Vortag im Vierer-Kajak ihr achtes olympisches Gold gewonnen hatte, fuhr im Zweier-Kajak mit Carolin Leonhardt zu Silber. Tsp

Seiten 6, 17 bis 19

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben