Sport : 1. FC Union verliert 0:2 gegen Bremen

-

Berlin - Das kleine Zwischenhoch des Fußball-Regionalligisten 1. FC Union ist vorbei. Nach zwei Siegen in Folge unterlagen die Köpenicker am Freitag der zweiten Mannschaft von Werder Bremen 0:2 (0:1). Für die Bremer, in allen Belangen überlegen, traf Martin Harnik nach Vorlage von Jerome Polenz zur Führung. Vor 6219 Fans im Stadion An der Alten Försterei führte Polenz die Entscheidung herbei, diesmal auf Vorlage seines Sturmkollegen Harnik. Um das angestrebte Ziel von 30 Punkten zu Weihnachten noch zu erreichen, benötigt Union in einer Woche gegen Hertha BSC II einen Sieg. mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben