zum Hauptinhalt

Sport

Das DFB-Team wurde am Sonntag von Fans freudig empfangen.

Die Nationalelf wird die erste Trainingswoche vor der EM in Blankenhain absolvieren. Auch wenn einige Spieler noch fehlen, soll dort die Basis für ein erfolgreiches Turnier gelegt werden.

Von Charlotte Bruch
Das ist der Titel. Das tschechische Team feiert nach der Schlusssirene.

Tschechien gewinnt das Heim-Turnier verdient. Auch wenn ein Weltmeister Schweiz der Sportart wohl mehr genützt hätte, war es ein Turnier der Superlative.

Ein Kommentar von Claus Vetter
Tuğba Tekkal (Mitte) und ihre Schwester Düzen Tekkal (rechts) mit den Spielerinnen der Scoring Girls.

Das Projekt „Scoring Girls“ soll Mädchen im Fußball stärken. Beim Turnier sind Prominente aus Politik und Sport dabei. Für Holocaust-Überlebende Margot Friedländer ist es das erste Spiel ihres Lebens.

Von Inga Hofmann
Turbine Potsdam darf nach der Rückkehr in die Erste Liga ausgiebeig feiern.

Kaum jemand hatte ihnen diese schnelle Rückkehr in die Fußball-Bundesliga zurückgetraut. Doch nach dem schwer erkämpften Sieg sind die Potsdamerinnen wieder da – und der Jubel kannte keine Grenzen.

Von Charlotte Bruch
Basketball oder Ringen? Alba Berlins Khalifa Koumadje (rechts) im Duell mit Kevin Yebo.

Im Halbfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft empfängt Alba am Dienstag Chemnitz. Das extrem physische Spiel der Sachsen war schon in der Hauptrunde Anlass für Diskussionen.

Von Julian Graeber
Viktoria Schwalm (re.) schoss Turbine mit zwei Toren zum Sieg.

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam kehren in die Erste Bundesliga zurück. In Ingolstadt erlöst Viktoria Schwalm ihr Team erst spät.

Von Charlotte Bruch
Rund anderthalbtausend Mitglieder kamen am Sonntag zur Mitgliederversammlung von Hertha BSC in den City Cube.

Hertha BSC gibt bei der Mitgliederversammlung ein Bild der Geschlossenheit ab. Interimspräsident Fabian Drescher will die Geschicke über den Herbst hinaus leiten.

Von Stefan Hermanns
Viktorias Fußballer sind in dieser Saison zu einer Einheit zusammengewachsen und durften nun gebührend feiern.

Die Fußballer von Viktoria Berlin haben gerade den Landespokal gewonnen und hoffen nun auf ein Traumlos. Ob Bayern, Hertha oder Union – Trainer Keskin will diesmal mehr Gegenwehr leisten als beim letzten Mal DFB-Pokal.

Von Daniel Goldstein
Die Kollegen lassen Toni Kroos bei seinem Abschied noch einmal hochleben.

In zehn Jahren gewann Toni Kroos mit Real Madrid 22 Titel. Entsprechend emotional fällt sein Abschied aus. Am kommenden Samstag will er ein letztes Mal die Champions League gewinnen.

Von Stefan Tabeling, dpa

Sie wollen mehr Artikel sehen?