105:99 gegen Portland : Nowitzkis Mavs mit Heimsieg

Die Dallas Mavericks haben ihre Minimal-Chance auf einen Playoff-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gewahrt.

Das Team um den deutschen Star Dirk Nowitzki setzte sich am Mittwochabend (Ortszeit) gegen den Mitkonkurrenten Portland Trail Blazers mit 105:99 durch. Bester Werfer der Texaner war O.J. Mayo mit 28 Punkten. Der Würzburger Nowitzki steuerte 16 Punkte bei. Für Portland war LaMarcus Aldridge mit 27 Zählern erfolgreich. Dallas hat nun 21 Siege bei 28 Niederlagen auf dem Konto und ist Elfter der Western Conference, die Trail Blazers rangieren mit 25 Siegen und 24 Niederlagen an neunter Stelle im Westen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben