2007.10.22 Neuss : Schalke ohne Pander und Altintop nach London

Vizemeister Schalke 04 wird die Champions-League-Partie am Mittwoch bei Chelsea London ohne Christian Pander und Halil Altintop bestreiten. Beide Akteure bleiben aufgrund ihrer Blessuren in Gelsenkirchen.

pst1

Das Duo Christian Pander und Halil Altintop wird dem deutschen Vizemeister Schalke 04 im Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) beim FC Chelsea nicht zur Verfügung stehen. Während Pander (Oberschenkelprobleme) und Altintop (Muskelfaserriss im Oberschenkel) am Dienstag die Reise nach London gar nicht erst antreten, rückt Abwehrspieler Mladen Krstajic erstmals nach siebenwöchiger Pause wegen einer Knie- und Sprunggelenksverletzung wieder in den Kader.

Für Pander wird beim englischen Vizemeister voraussichtlich Dario Rodriguez auf der linken Seite verteidigen. Im Angriff wird Trainer Mirko Slomka neben Kevin Kuranyi entweder Gerald Asamoah oder Peter Lövenkrands aufbieten. Krstajic war zuletzt in der Innenverteidigung von Heiko Westermann vertreten worden und wird in London wohl nicht von Beginn an spielen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben