4 x 400 Meter : Deutsche Männer-Staffel verpasst Finale

Die deutsche Männer-Staffel über 4 x 400 Meter hat das Finale der Leichtathletik-WM verpasst. 3:03,52 Minuten reichten für Martin Grothkopp (Dresden), Kamghe Gaba (Frankfurt/Main), Eric Krüger und Ruwen Faller (beide Magdeburg) nur zum zehnten Platz und damit nicht zum Sprung in den Endlauf am Sonntag.

Auch das jamaikanische Quartett kam nicht ins Finale. Vorlauf-Schnellste waren am Samstagabend die Amerikaner in 3:01,40 Minuten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar