Afrika-Cup : Kamerun und Elfenbeinküste nur Remis

Trainer Volker Finke hat mit Kamerun den erhofften Auftaktsieg beim Afrika-Cup in Äquatorialguinea verpasst.

Die „Unbezähmbaren Löwen“ mit dem Schalker Bundesliga-Profi Eric-Maxim Choupo-Moting mussten sich am Dienstagabend in ihrem ersten Vorrundenspiel in Malabo mit einem 1:1 (0:0) gegen Mali begnügen. Auch Titelkandidat Elfenbeinküste startete mit einem Remis in den kontinentalen Titelkampf. In Unterzahl erreichten die Ivorer in der Gruppe D immerhin noch ein 1:1 (0:1) gegen Guinea. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben