Alba Berlin : Die Gegner in der Euroleague

Auf die Basketballer des FC Bayern München warten in der Euroleague schwere Gegner.

Auf die Basketballer des FC Bayern München warten in der Euroleague schwere Gegner. Der deutsche Meister spielt in der Gruppe C gegen die Mitfavoriten FC Barcelona, Panathinaikos Athen und EA7 Mailand. Weitere Gegner sind die Türken von Fenerbahce Ülker und Turow Zgorzelec (Polen). Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Barcelona.

Vizemeister Alba Berlin muss in Gruppe B gegen Titelverteidiger Maccabi Tel Aviv und den Vorjahresvierten ZSKA Moskau antreten. Unicaja Málaga (Spanien), Cedevita Zagreb (Kroatien) und Limoges CSP aus Frankreich komplettieren die Gruppe der Berliner.

Die besten vier Teams jeder der vier Sechsergruppen ziehen in die Zwischenrunde ein. ALBA hatte eine Wildcard erhalten und ersparte sich dadurch den Weg über die Qualifikation. Bei ihrer bislang letzten Euroleague-Teilnahme 2012/13 schieden die Berliner in der Zwischenrunde aus, ebenso wie der FC Bayern ein Jahr später.

Das Final Four findet im Mai 2015 in Madrid statt. Das Finale 2014 hatte Maccabi Tel Aviv nach Verlängerung gegen Real Madrid gewonnen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar