Alba Berlin : Kroate Radosevic kommt

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat seine Einkaufs-Tour fortgesetzt und als zehnten neuen Spieler den Kroaten Leon Radosevic unter Vertrag genommen.

Der 2,08 Meter große Center kommt vom italienischen Euroleague-Team Armani Mailand und erhält einen Zweijahresvertrag in Berlin. Das teilte der der deutsche Pokalsieger am Dienstag mit. Der frühere Serienmeister stellt sein Team für die kommende Spielzeit fast komplett neu auf. Alle Stammspieler der vergangenen Saison haben den Club verlassen.

„Leon ist eines der größten Talente seines Alters in Europa“, sagte Berlins Trainer Sasa Obradovic: „Mit seiner Athletik und Physis wird er uns vor allem unter den Körben helfen.“ Der Spieler möchte bei den Hauptstädtern „den nächsten Schritt“ in seiner Karriere gehen. Mit Cibona Zagreb feierte Radosevic 2010 den kroatischen Meistertitel. Ein Jahr später wechselte er zu Armani Mailand. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben