Algarve-Cup : DFB-Frauen schlagen Island 5:0

Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem klaren 5:0 (3:0)-Sieg gegen Island in den Algarve-Cup gestartet.

Das Europameister-Team von Bundestrainerin Silvia Neid hatte im Auftaktspiel der Gruppe A in Albufeira keinerlei Mühe. Die Treffer für die deutsche Mannschaft erzielten Dzsenifer Marozsan (7./23.), Celia Sasic (45.+1) sowie Lena Goeßling (50.) und Alexandra Popp (63.). Zuvor hatten sich in Parchal in der Gruppe B Weltmeister Japan und die USA mit 1:1 getrennt. Im zweiten Spiel an diesem Freitag (17.10 Uhr) trifft die DFB-Auswahl in Albufeira auf China. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben