American Football : Björn Werner wechselt zu Jacksonville Jaguars

Der Berliner Football-Profi Björn Werner unterschreibt beim NFL-Klub Jacksonville Jaguars einen Einjahresvertrag.

Björn Werner spielt künftig in Florida.
Björn Werner spielt künftig in Florida.Foto: Imago

Björn Werner hat einen neuen Verein in der amerikanischen Liga NFL gefunden. Wie am Mittwoch (Ortszeit) bekannt wurde, spielt der 25 Jahre alte Defensive End künftig für die Jacksonville Jaguars. Werner unterschrieb für ein Jahr.

Somit kehrt der Berliner Football-Profi nach Nordflorida zurück, wo er bereits drei Jahre im Collegeteam der University of Florida spielte, bevor er als erster Deutscher der NFL-Geschichte von den Indianapolis Colts in der ersten Runde gedraftet wurde. Bei den Colts konnte Werner die in ihn gesetzten Erwartungen jedoch nicht erfüllen und wurde vor zwei Monaten trotz eines noch gültigen Vertrages für ein weiteres Jahr vorzeitig entlassen.

Seinen ehemaligen Klub wird Werner in der neuen Saison wiedersehen. Die Jaguars und die Colts spielen in der selben Division und stehen sich am 2. Oktober bei einem Europa-Spiel in London sowie am 1. Januar 2017 in Indianapolis gegenüber. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar