Amsterdam : Ajax-Clubhaus verwüstet

Das Clubhaus der Fans des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam ist durch Brandstiftung verwüstet worden.

Über die Täter gebe es aber noch keine Hinweise, teilte die Polizei am Samstag in Amsterdam mit. Das Feuer verleiht dem für Sonntag anstehenden Heimspiel gegen den Erzrivalen Feyenoord Rotterdam besondere Brisanz. Auf Twitter machen zahlreiche Ajax-Anhänger die gegnerischen Fans verantwortlich. Amsterdam kündigte an, dass die Sicherheitsmaßnahmen bei der Partie verstärkt würden.

Wegen heftiger Ausschreitungen finden Duelle der beiden Clubs in der Pofiliga seit fünf Jahren ohne Auswärts-Fans statt. Das Feuer hatte in der Nacht zum Freitag das Gebäude nahe der Amsterdam Arena völlig zerstört worden. Bereits vor zehn Jahren war das Clubhaus der Ajax-Fans durch Brandstiftung verwüstet worden. Die Täter wurden nie gefunden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar