Atletico Madrid : Diego Simeone bleibt Trainer

Atlético Madrid hat Trainer Diego Simeone bis 2020 an sich gebunden. Die Vereinsführung und der Argentinier gaben am Dienstag gemeinsam die Verlängerung des Kontraktes um fünf Jahre bekannt.

Simeone amtiert seit Dezember 2011 und führte Atlético unter anderem 2014 zur spanischen Fußball-Meisterschaft und in das Champions-League-Finale. Insgesamt führte er den Hauptstadtklub zu fünf Titeln. In der laufenden Saison hat Atlético als Tabellen-Vierter schon neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona, steht nach dem Achtelfinal-Erfolg gegen Bayer Leverkusen aber im Viertelfinale der Champions League gegen Stadtrivale Real. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar