Australian Open : Novak Djokovic fordert im Halbfinale Roger Federer

Der Weltranglisten-Erste gewann sein Viertelfinale gegen Kei Nishikori locker in drei Sätzen und trifft nun erneut auf seinen großen Rivalen aus der Schweiz.

Novak Djokovic hat den Halbfinal-Klassiker gegen Roger Federer bei den Australian Open perfekt gemacht. Der serbische Weltranglisten-Erste gewann am Dienstag in Melbourne gegen den Japaner Kei Nishikori leicht und locker mit 6:3, 6:2, 6:4. Zuvor hatte Federer sich gegen Tomas Berdych aus Tschechien ebenfalls ohne Probleme mit 7:6 (7:4), 6:2, 6:4 durchgesetzt. Am Donnerstag kommt es damit zum insgesamt 45. Tennis-Duell zwischen den beiden Superstars Djokovic und Federer. Bislang haben beide je 22 Partien gewonnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben