Update

Australian Open : Sabine Lisicki erreicht in Melbourne die zweite Runde

Die Berlinerin Sabine Lisicki ist bei den Australian Open eine Runde weitergekommen. Auch Angelique Kerber und Julia Görges stehen in Runde zwei.

Sabine Lisicki hatte in der ersten Runde keine Mühe.
Sabine Lisicki hatte in der ersten Runde keine Mühe.Foto: AFP

Sabine Lisicki hat bei den Australian Open souverän die zweite Runde erreicht. Die Berlinerin gewann am Dienstag ihr Auftaktmatch in Melbourne gegen die Tschechin Petra Cetkovska klar mit 6:4, 6:4. Die ehemalige Wimbledonfinalistin machte ihr Weiterkommen nach nur 74 Minuten perfekt. Julia Görges ist ihr kurz danach ebenfalls in die zweite Runde gefolgt. Die 27-Jährige gewann gegen Andreea Mutu aus Rumänien mit 6:3, 6:4. Görges benötigte 73 Minuten für ihren Erfolg und trifft nun auf die an Nummer neun gesetzte Tschechin Karolina Pliskova.

Angelique Kerber hat ein Erstrunden-Aus wie im Vorjahr nur mit sehr viel Mühe abwenden können. Die deutsche Nummer eins bezwang die Japanerin Misaki Doi mit 6:7 (4:7), 7:6 (8:6), 6:3. Dabei musste Kerber im zweiten Satz gar einen Matchball abwehren. Nach 2:41 Stunden nutzte die Kielerin dann ihre erste Chance, das Spiel zu beenden. Damit stehen beim ersten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison insgesamt sieben deutsche Frauen in der zweiten Runde.

Benjamin Becker ist hingegen als dritter von fünf deutschen Männern bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der Davis-Cup-Profi unterlag am Dienstag in Melbourne Dudi Sela aus Israel mit 1:6, 3:6, 6:2, 2:6 und verpasste damit ein mögliches Zweitrunden-Duell mit dem Spanier Rafael Nadal. Vor Becker waren bereits dessen beiden Davis-Cup-Kollegen Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev gescheitert.

Nur Qualifikant Daniel Brands meisterte bislang seine Auftakthürde. Am Dienstag stand zudem noch Peter Gojowczyk gegen den an Nummer acht gesetzten Spanier David Ferrer auf dem Platz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben