Badminton : Schenk verzichtet auf Titelkämpfe

Die 61. deutschen Meisterschaften im Badminton vom 31. Januar bis 3. Februar in Bielefeld finden ohne die dreimalige Einzel-Titelträgerin Juliane Schenk von Empor Brandenburger Tor Berlin statt.

Die Siegerin der Jahre 2009 bis 2011 und viermalige Doppel-Gewinnerin verzichtet wie im Vorjahr auf einen Start beim nationalen Championat. Das gab sie am Dienstag bekannt.

In Absprache mit dem Verband folgt die 30 Jahre alte Weltranglisten-Vierte einer Einladung des indonesischen Vereins Tangkas Specs BC zur Teilnahme an der Djarum Superliga, die vom 3. bis 9. Februar in Surabaya (Indonesien) ausgetragen wird. Für Schenk bietet das Einladungsturnier die seltene Gelegenheit, binnen weniger Tage mehrere Spiele auf Weltklasse-Niveau zu bestreiten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben