BARCELONA GEWINNT SUPERCUP : Messi trifft drei Mal beim 4:0 über Sevilla

Lionel Messi
Lionel MessiFoto: REUTERS

Lionel Messi kann wieder lachen. Nach der missratenen Weltmeisterschaft hat der Argentinier beim FC Barcelona zu seiner Form zurückgefunden und den Katalanen mit drei Treffern den spanischen Supercup gesichert. Der Meister gewann das Rückspiel im Camp-Nou-Stadion gegen den Pokalsieger FC Sevilla 4:0 (3:0) und machte damit das 1:3 aus dem Hinspiel wett. „Dabei ist Messi eigentlich noch gar nicht in Form“, sagte Barcelonas Trainer Josep Guardiola nach den drei Treffern des Weltfußballers von 2009. Der Argentinier sagte: „Ich habe Glück gehabt, manchmal schieße ich in so einem Spiel kein einziges Tor.“

Nach einem Eigentor des Sevillaners Abdoulay Konko traf nur noch Messi. Es war sein siebter Dreifacherfolg für Barcelona. „Messi kehrte ins Camp- Nou-Stadion zurück, als wäre er nie im Urlaub gewesen“, schrieb „Sport“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben