Basketball : Delaney verlässt Bayern München

Malcolm Delaney verlässt den deutschen Basketball-Meister FC Bayern München. Wie der Bundesligist am Mittwoch bekanntgab, lehnte der Amerikaner eine Vertragsverlängerung ab.

Er hatte den Klub als „Wertvollster Spieler“ (MVP) der vergangenen Hauptrunde und der Finals zum ersten Meistertitel nach 59 Jahren geführt. Der 25 Jahre alte Spielmacher hatte nach dem Titelgewinn verkündet, dass er versuchen wolle, bei einem NBA-Team anzuheuern. Zuvor hatten Medien berichtet, er sei sich bereits mit Olympiakos Piräus über einen Wechsel einig. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar