Sport : Basketball: Neue Regeln

Die Spiele sind zukünftig nach NBA-Vorbild in vier Viertel statt in zwei Hälften eingeteilt.

In jedem Viertel darf pro Mannschaft eine Auszeit genommen werden, nur im Schlussabschnitt deren zwei je Team.

Ab dem fünften Teamfoul pro Viertel gibt es automatisch zwei Freiwürfe für die gegnerische Mannschaft, wenn sie im Angriff war. Bei Technischen Fouls gibt es einen Freiwurf und Ballbesitz für den Gegner.

Für jeden Angriff stehen nur noch 24 statt bisher 30 Sekunden zur Verfügung; um den Ball über die Mittellinie zu bringen und damit die eigene Hälfte zu verlassen, sind es nur noch acht Sekunden statt bisher zehn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar