Sport : Berliner Sport: BHC siegt mühelos und mehr

mehr

Ohne Mühe gewannen die Hockeyspielerinnen des Berliner HC ihr Bundesligaspiel beim Tabellenletzten BSV 92 mit 7:0 (6:0) und verbesserten sich damit auf Rang zwei. Natascha Keller, Uta von Frankenberg (je 2), Katrin Kauschke, Badri Latif und Eileen Hoffmann trafen in der Begegnung, in der dem BSV kein einziger Schuss auf das gegnerischen Tor gelang.

WM um 49 Sekunden verpasst

André Höhne (LG Nike Berlin) hat die letzte Chance verpasst, sich für die Leichtathletik-WM in Edmonton zu qualifizieren. Beim Grand Prix in Eisenhüttenstadt verpasste er in persönlicher Bestzeit von 1:22:49 Stunden als Fünfter über 20 km die WM-Norm um 49 Sekunden. Sieger wurde der Olympiafünfte Andreas Erm (Naumburg) in deutscher Jahresbestzeit von 1:19:32 Stunden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben