Berlin-Sport : Eisbären Juniors sollen vor allem lernen

-

Neben dem BSC spielt diese Saison noch ein anderer Berliner Klub in der EishockeyOberliga: Die Eisbären Juniors. Die Reserve des Berliner Vereins aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist mit Abstand das jüngste Team in der Liga. Die Eisbären verstehen die Mannschaft als „Ausbildungsteam“, wie ihr Manager Peter John Lee sagt. „Wir müssen nicht Erster werden, viel wichtiger ist es, die Spieler auf die DEL vorzubereiten.“

Juniors-Trainer Jeff Tomlinson Juniors, kann in der Oberliga auch junge Spieler aus dem Kader der DEL-Mannschaft einsetzen. So stand am vergangenen Freitag beim Auswärtsspiel in Leipzig Youri Ziffzer, der zweite Torwart des DEL-Teams, im Aufgebot. Genützt hat es den jungen Berlinern wenig: Sie verloren zum Saisonauftakt 1:7. cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar