Betis Sevilla : Trainer Garrido muss gehen

Einen Tag nach dem Heimdebakel gegen Real Madrid hat Betis Sevilla Trainer Juan Carlos Garrido entlassen.

Das teilte der Tabellenletzte der spanischen Fußball-Meisterschaft am Sonntagabend mit. Tags zuvor hatte Real Betis daheim 0:5 gegen den Rekordmeister aus der Hauptstadt verloren. Garrido hatte den Posten erst vor sieben Wochen von Pepe Mel übernommen. Unter seiner Regie blieb der Klub in der Liga ohne Sieg und schied aus dem spanischen Königspokal aus. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben