Boxen : Mayweather siegt gegen Maidana

Boxprofi Floyd Mayweather siegt gegen Marco Maidana und bleibt weiterhin in seiner Karriere unbesiegt.

Der amerikanische Weltergewichts-Weltmeister nach WBC-Version gewann am Samstag (Ortszeit) im MGM Grand von Las Vegas den Vereinigungskampf gegen WBA-Champion Marco Maidana (Argentinien) nach Punkten. Somit verließ Mayweather auch nach seinem 46. Fight den Ring als Sieger. Allerdings hatte er bei seinem Heimspiel in der Wüste von Nevada reichlich Mühe.

Maidana, der vor allem die ersten Runden klar dominierte, musste in seinem 39. Kampf die vierte Niederlage einstecken. Aufgrund seiner starken Leistung sicherte ihm Mayweather noch im Ring eine Neuauflage zu. Der 37 Jahre alte Superstar strich durch den Kampf eine garantierte Summe von 32 Millionen Dollar ein. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben