Bund Deutscher Radfahrer : Michael Groß in Anti-Doping-Kommission

Der mehrfache Schwimm-Olympiasieger Michael Groß wird sich künftig in der Anti-Doping-Kommission des Bundes Deutscher Radfahrer engagieren.

Der mehrfache Schwimm-Olympiasieger Michael Groß wird sich künftig in der Anti-Doping-Kommission des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) engagieren. Das bestätigte BDR-Präsident Rudolf Scharping dem Tagesspiegel. "In der unabhängigen Kommission soll niemand aus dem Radsport kommen. Deshalb habe ich auch noch Michael Groß gewonnen", sagte Scharping.

Weitere Mitglieder seien Professor Fritz Sörgel vom Institut für pharmazeutische Forschung in Nürnberg und Stephan Netzle, Schiedsrichter am Internationalen Sportgerichtshof (CAS).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben