BUNDESLIGA : Bremen holt Wesley

Drei Tage nach dem Wechsel von Mesut Özil zu Real Madrid hat Werder Bremen den Brasilianer Wesley vom FC Santos verpflichtet. Der 23-Jährige erhält einen Vierjahresvertrag. Der Transfer war bereits vor dem Abgang Özils geplant, mit Wesley waren sich die Bremer seit vier Wochen einig. Über die Höhe der Ablösesumme wurde nichts bekannt. „Mit Wesley verstärkt uns ein sehr vielseitiger, dynamischer Spieler, der im Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden kann“, sagte Werders Klubchef Klaus Allofs. Wesley wird in der kommenden Woche in Bremen erwartet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben