Bundesliga : Westermann fehlt dem HSV lange

Der Hamburger SV muss die restlichen vier Spiele der Hinrunde der Fußball-Bundesliga auf Innenverteidiger Heiko Westermann verzichten.

Der 27-malige Nationalspieler erlitt am Samstag bei der 1:3 (1:0)-Niederlage in Augsburg eine Innenbandverletzung im Knie, bestätigte Sportchef Peter Knäbel am Sonntag in Hamburg. Westermann war in der 35. Minute ausgewechselt worden. Er verletzte sich bei einer Abwehraktion im Zweikampf mit Halil Altintop. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben