BVB : Sebastian Kehl fällt zwei Wochen aus

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss zwei Wochen auf seinen Kapitän Sebastian Kehl verzichten.

Nach Vereinsangaben vom Dienstagabend hat sich der 34-Jährige einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Der BVB geht davon aus, dass Kehl in den Partien bei Bayer Leverkusen an diesem Samstag (18.30 Uhr) und am 3. Mai gegen 1899 Hoffenheim nicht zur Verfügung stehen wird.

Kehl bestritt in der laufenden Saison zwölf der 14 Rückrundenpartien in der Bundesliga und wurde in der aktuellen Spielzeit in vier DFB-Pokalspielen und fünf Champions-League-Partien eingesetzt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben