Champions-League : Eisbären Berlin verlieren erneut

Die Berliner Eisbären sind auch nach der zweiten Partie in der Eishockey-Champions-League noch sieglos.

Am Samstag unterlag der deutsche Rekordmeister mit 3:6 (0:0, 0:3, 3:3) beim HC Fribourg-Gottéron (Schweiz). Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen finden sich die Hauptstädter am Ende ihrer Gruppe wieder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar