Chelsea : Ray Wilkins wird Assistent von Scolari

Chelseas Trainer Felipe Scolari bekommt Unterstützung. Ray Wilkins wird sein neuer Assistent.

Ray Wilkins
Ray Wilkins kehrt zu seinem alten Verein zurück. -Foto: getty

LondonDer ehemalige Chelsea-Profi Ray Wilkins ist als Assistent von Cheftrainer Felipe Scolari zu seinem alten Premier-League-Klub zurückgekehrt. Mit dieser Entscheidung schloss der Londoner Fußball-Klub am Donnerstag die Lücke des zu West Ham United abgewanderten Steve Clarke.

Wilkins kam 1973 als Jugendlicher zum FC Chelsea und erzielte in 198 Spielen für die "Blues" 34 Tore, ehe er 1979 zu Manchester United wechselte. Zudem spielte der 52 Jahre alte frühere englische Nationalspieler unter anderem für den AC Mailand und die Glasgow Rangers. In den 90er Jahren war er unter anderem Trainer des FC Fulham. Schon 1998 war er einmal zu Chelsea zurückgekehrt und hatte zwei Jahre unter Gianluca Vialli gearbeitet. (sg/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben