DEL : Eisbären-Bezwinger Ingolstadt im Finale

Der ERC Ingolstadt ist zum ersten Mal in das Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft eingezogen.

Die Oberbayern gewannen am Sonntag das sechste Halbfinal-Duell gegen die Hamburg Freezers 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) und schafften somit den notwendigen vierten Sieg. Von Donnerstag an treffen die Ingolstädter in der Serie „Best of Seven“ auf den Favoriten Kölner Haie, der den Finaleinzug schon am vergangenen Donnerstag perfekt gemacht hatte.

Der Vorrundenmeister aus der Hansestadt muss damit weiter darauf warten, erstmals um den Titel der Deutschen Eishockey Liga spielen zu können. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben