Sport : Der Bremspunkt

-

Vor jedem Formel1-Rennen beantwortet der Tagesspiegel eine Frage. Heute: Was ist ein Bremspunkt?

Der Bremspunkt bezeichnet die Stelle, an der der Bremsvorgang vor einer Kurve eingeleitet wird. Um so wenig Zeit wie möglich zu verlieren, bremsen die Fahrer zum spätestmöglichen Zeitpunkt. Sie merken sich ihren Punkt meist anhand bestimmter markanter Stellen am Streckenrand. Er kann jedoch innerhalb eines Rennens variieren: Je voller der Tank ist, desto schwerer wird das Auto und benötigt entsprechend mehr Weg bei der Verzögerung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar