Sport : DER EX-TRAINERFEIND

-

Brdaric trifft wieder – weil Neururer weg ist

Thomas Brdaric hatte seinen Trainer Peter Neururer als „link“ beschimpft, weil der ihn in Hannover ausgemustert hatte. Unter Neururer-Nachfolger Hecking darf Brdaric nun wieder treffen: Mit drei Toren in zwei Spielen sicherte er „96“ vier Punkte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar