Sport : Die Auslosung

-

Im Fedcup gegen Kroatien hat AnnaLena Grönefeld nach mehrwöchiger Pause ein starkes Comeback gefeiert. Bei den German Open in Berlin (7.–13. Mai, heute noch Qualifikationsspiele) will sie beweisen, dass ihr Formtief dauerhaft der Vergangenheit angehört. In der ersten Runde trifft sie auf Shahar Peer aus Israel. „Da hat Anna-Lena eine harte Nuss zu knacken“, urteilte Fedcup-Teamchefin Barbara Rittner. Siegt Grönefeld, könnte es in Runde zwei zu einem Duell mit Martina Müller kommen. Zuvor muss Müller allerdings Eleni Daniilidou (Griechenland) schlagen. Die deutsche Fedcup-Spielerin Tatjana Malek tritt gegen Wasilisa Bardina (Russland) an. Anschließend wäre die Weltranglistenerste Justine Henin ihre Gegnerin, die erst in der zweiten Runde ins Turnier einsteigt. ru

0 Kommentare

Neuester Kommentar