Eishockey : Kanada siegt in Verlängerung

Kanadas Eishockey-Stars haben die beste Ausgangsposition für die olympischen Viertelfinals verpasst.

Der Olympiasieger von 2010 gewann sein letztes Vorrundenspiel am Sonntag gegen Finnland erst in der Verlängerung mit 2:1 (1:0, 0:1, 0:0) und zieht als drittbeste Mannschaft in die Runde der letzten Acht ein. Neben Kanada erreichten Schweden, die USA und auch Finnland vorzeitig das Viertelfinale. In der Qualifikation spielen Russland gegen Norwegen, die Schweiz gegen Lettland, Tschechien gegen die Slowakei und Slowenien gegen Österreich. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben