Eishockey-WM : Lettland besiegt die Schweiz

Lettland hat Deutschland mit seinem ersten Sieg bei der Eishockey-WM noch mehr unter Druck gesetzt.

Die Letten gewannen am Mittwoch gegen die Schweiz in Prag mit 2:1 (0:0, 1:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung. Lettland liegt damit nur noch einen Punkt hinter Deutschland. Am Freitag (20.15 Uhr/Sport 1) kommt es zum direkten Duell. Verliert Deutschland, wird die Gefahr des ersten sportlichen Abstiegs seit 2009 für das deutsche Team immer größer. Damals war die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) nur wegen der folgenden Heim-WM erstklassig geblieben.

In der Gruppe B in Ostrau holte Titelverteidiger Russland im vierten Spiel den dritten Sieg. Gegen Dänemark gewann der Rekord-Weltmeister mit 5:2 (2:0, 1:1, 2:1). Mit nur einem Punkt aus vier Spielen schweben die Dänen damit weiter in akuter Abstiegsgefahr. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben