EM-Tippspiel : Mit Dänemark an die Spitze

Nach dem 1. Spieltag ist es Zeit für eine erste Bilanz unserer "Tippen Sie gegen das Team des Tagesspiegels"-Tipprunde. Die fällt für die Tagesspiegel-Mitarbeiter durchwachsen aus. Triumphiert haben vor allem die, die auf einen Sieg der Dänen gegen die Niederlande gesetzt haben.

Da sah es noch gut aus: Nach dem ersten EM-Tag, als dieser Screenshot entstand, war das Tagesspiegel-Team noch oben dran.
Da sah es noch gut aus: Nach dem ersten EM-Tag, als dieser Screenshot entstand, war das Tagesspiegel-Team noch oben dran.Screenshot: Amir el-Ghussein

Es hatte so gut angefangen: Nach dem ersten EM-Tag lagen noch vier Tagesspiegel-Mitarbeiter in den Top Ten unserer offenen Tipprunde "Tippen Sie gegen das Team des Tagesspiegels" auf tippmeile.de (siehe Foto). Gut, sie lagen gleichauf mit noch ganz vielen anderen Mitspielern. Aber ein Blick auf die Gruppe ließ Gutes ahnen - die Tagesspiegel-Redaktion war vorne dabei. Allgemein galt: Erstaunlich viele unserer über 700 Mitspieler hatten antizipiert, dass Griechenland Polen im Eröffnungsspiel ein 1:1 oder zumindest ein Unentschieden abtrotzen würde. Für viele Tippspieler begann die EM folglich mit einem Erfolgserlebnis.

Die Gegner und Preise bei unserer EM-Tipprunde
Wie gut sind Sie darin, Fußballergebnisse zu tippen? Unser Tippspiel hat gezeigt: Die Tagesspiegel-Leser sind besser als, beispielsweise, Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt.Alle Bilder anzeigen
1 von 6Foto: Kitty Kleist-Heinrich
01.06.2012 11:26Wie gut sind Sie darin, Fußballergebnisse zu tippen? Unser Tippspiel hat gezeigt: Die Tagesspiegel-Leser sind besser als,...

Inzwischen haben sich die Abstände freilich vergrößert - und von den Tagesspiegel-Mitarbeitern halten allein noch Redakteur Armin Lehmann (Platz 9 mit 59 Punkten), Volontär Nik Afanasjew (Platz 13 mit 54 Punkten) und 11-Freunde-Volontär und Tagesspiegel-EM-Redaktionsmitglied Ron Ulrich (Rang 17 mit 52 Punkten) den Kontakt zur Spitze. Andere liegen bereits weiter zurück, wie etwa Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt (Platz 132 mit 30 Punkten).

Nach acht Spielen ist das Rennen freilich noch längst nicht gelaufen. Um das zu verstehen, reicht ein Blick auf die Tippstatistik des Führenden: 78 seiner 109 Punkte hat "schlackesand" allein dadurch errungen, dass er einen 1:0-Sieg Dänemarks gegen die Niederlande voraussagte - und noch mit dem Joker die Punktzahl verdoppelte. (Lesen Sie hier mehr zu den Regeln unseres Tippspiels.) Auch andere in den Top Ten haben mit Dänemark ihr Glück gemacht, so etwa auch der Zehntplatzierte "Hoppel83", der für die Partie die richtige Tendenz (einen Sieg der Dänen) tippte und ebenfalls mit dem Joker verdoppelte.

Alles in allem halten wir aber fest: Ein klares "Weiter so" an unsere Tippspiel-Community, die uns wirklich fordert. Und natürlich ein "Nur zu" an alle Quereinsteiger, die sich jetzt noch auf tippmeile.de registrieren und unserem Stammtisch beitreten wollen. Noch ist es nicht zu spät, mit gut platzierten Außenseiterwetten unsere Experten in den Senkel zu stellen und einen unserer drei Preise für die drei Erstplatzierten der Gesamtwertung abzuräumen. Also: Auf die Plätze, fertig, tippen! (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben