England : Pleite für Arsenal

Der FC Arsenal muss den nächsten Rückschlag hinnehmen.

In der englischen Premier League unterlagen die Gunners am Sonntagabend bei Swansea City 1:2 (0:0) und rutschten in der Tabelle hinter die Waliser auf den sechsten Platz ab.  Bis zur 75. Spielminute hatten die Nord-Londoner nach einem Treffer von Alexis Sanchez (63.) noch geführt. Dann drehten Gylfi Sigurdsson (75.) per Freistoß und Bafétimbi Gomis (78.) in wenigen Minuten die Partie. Erst am vergangenen Dienstag hatte Arsenal beim 3:3 gegen den RSC Anderlecht in der Champions League eine 3:0-Führung noch aus der Hand gegeben.

Auf Spitzenreiter FC Chelsea (29) hat die Mannschaft von Arsène Wenger nun schon zwölf Zähler Rückstand. Während Fußball-Weltmeister Per Mertesacker als Kapitän der Gunners fungierte, saß der deutsche Nationalspieler Lukas Podolski 90 Minuten auf der Bank. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben