Ernst Midendorp : Von Afrika nach Essen

2005 ist Ernst Middendorp von den Mitgliedern von Arminia Bielefeld zum Trainer der "Jahrhundertelf" ihres Vereins gewählt worden. Nun fängt er in der vierten Liga von vorne an.

Am Dienstag hat der 50-jährige beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen einen Vertrag bis 2010 unterschrieben. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Kulm an, der nach nur einem Sieg aus den letzten neun Spielen beurlaubt wurde. Bereits an diesem Mittwoch wird der frühere Bundesliga-Trainer RWE im Spiel gegen Cloppenburg betreuen. Nach Stationen u.a. in Ghana und Südafrika, wo er mit den Kaizer Chiefs den südafrikanischen Pokal gewann, arbeitete Middendorp zuletzt in China. Mit Middendorp wollen die Essener in der kommenden Saison in die dritte Liga aufsteigen. Tsp/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben